164 deutschsprachige dofollow Social Bookmarking Dienste und Contentklau!

Sag mal wie oft denn noch?

Fällt dir nichts anderes ein, als immer und immer wieder der selbe Schmarrn!?

Guter Schmarrn!

Ich weiß gar nicht wo das Problem ist?

"Wie oft denn noch"?! Also ich finden da wird gute Arbeit geleistet und da ist es wohl legitim diese Arbeit auch bekannt zu machen oder?

Was die Definition "Schmarrn" betrifft...wenn ich sehe welchen SCHMARRN so manche "Seo" hier immer wieder ablassen, bzw. zu welchen teils hirnlosen und Überflüssigen Artikeln sie verlinken, dann kann ich damit leben was diesen "Schmarrn" anbelangt.

Das lustige an der Sache ist ja, diejenigen die sich am lautesten Beschweren, sind doch diejenigen, welche solche Listen ja extensiv nutzen!

Neidisch?

hey brauchst ja nicht zu kommen...
das ist kein Schmarren, sondern echte Arbeit, die auch von den meisten Leuten geschätzt wird, diese Liste ist einmalig, da aktuell und viele Leute helfen mit. Ich mach ja nicht immer dasselbe, sondern halte die Liste AKTUELL, klapper jedesmal an die 200 Sites ab (!) und durchstöbere das Web nach neuen dofollow SB-Diensten, dies regelmässig, deshalb ist das auch wohl DIE dofollow SB-Liste ;o) deshalb wird das auch immer wieder geklaut. Hatte mir schon überlegt, die Liste wegen solchen Leuten wie Dir und den Content-Klauern nur noch im geschützten Mitgliederbereich, oder nur noch meinen Freunden und Kollegen zugänglich zu machen, aber ich lass das FREE!
Grüsse (auch an die Neider), Roman

Eine riesen Schmarren

...gemacht für Dummbeutel. Weil in solchen Listen schädliche und nutzlose Bookmarks regelmäßig auftauchen, die Listenersteller teilweise unfähig sind die Linkwirksamkeit zu testen.

Eine riesen Schmarren

Hallo, auch ich bin SEO und nutze jeden Tag solche Listen. Allerdings würde ich als Webmaster die von dir geposteten Kommentare in den Müll befördern. Schade, aber solche jämmerlichen Kreaturen wie du haben ja nicht mal den Mut, mit Namen zu posten, vergiss aber nicht, dass deine IP gespeichert wurde.

Werner Gottschlich,Düsseldorf