Weblog von SEOigg

Ich überlege hier ein paar Moderatoren einzurichten, bzw. suche an dieser Stelle User die Lust hätten einen Moderatorposten zu übernehmen, einige Wunschkandidaten hätte ich da schon im Auge. ;-)

Aufgaben wären hier allgemein ein bisschen für Ordnung sorgen, also Spam löschen und halt moderieren was zu moderieren ist. Also wenn jemand Lust hat gerne melden.

Wie nun bereits mehrfach gewünscht kann nun die eigene Webseite oder Blog im Profil hinzugefügt werden.

Einfach unter: Mein Profil >> Bearbeiten >> Webseite eintragen.

Es gibt ein paar neue Funktionen auf SEOigg, einige gibt es zwar schon ein paar Tage aber für diejenigen die es noch nicht gesehen haben.

Buddylist
Wie der Name schon sagt ein Buddylist, hier können Freunde und Kollegen geaddet werden. Derjenige den man zu seiner Buddylist hinzufügen möchte, bekommt eine Email und muss dem zustimmen.

Freunde einladen

So die ersten vier Tage des Lebens von SEOigg sind rum. Da ich dieses Projekt eigentlich recht offen führen möchte hier mal die ersten Erfahrungen und Zahlen.

Am ersten Tag gab es knapp 800 unique Vistors, am zweiten Tag knapp 600 und die beiden darauffolgenden Tage jeweils etwas über 400 unique. (Feedreader nicht mitgezählt und gemessen). Das sagt jetzt eigentlich erstmal noch garnichts aus, dass müssen nun die nächsten Wochen zeigen, ob SEOigg angenommen wird oder nicht.

Nun gibt es auch die ersten SEOigg it! Blogbuttons und Links, die Lesern die Möglichkeit geben Beiträge per Mausklick bei SEOigg einzustellen. Hier mal erste Beispiele:

SEO News SEOigg it!

Es gibt jetzt das erste Plugin für den Firefox Browser. Damit ist es nun einfach möglich News zu SEOigg hinzuzufügen, man kann jetzt einfach per Mausklick Beiträge von Seiten auf denen man sich gerade befindet zu SEOigg hinzufügen. Dabei werden dann automatisch Titel und URL übernommen.

Zur "Installation" muss lediglich ein Link per Drag & Drop in die Lesezeichensymbolleiste gezogen werden, das wars dann auch schon. Um einen Beitrag direkt hinzuzufügen muss man auf SEOigg eingeloggt sein.

Hier gehts zur Anleitung

Heute wurden einige erste Bugs beseitigt, wie z.B. der das Beiträge die sich im Queue, also in der Warteschlange befanden, dort auch verblieben wenn diese auf die Startseite wanderten. Auch mit der Tag Cloud und den URLs gab es einige kleinere Probleme.

Nun gibt jetzt auch eine Suchfunktion, die wurde mal schlicht und einfach im ersten Schritt total vergessen.:-)

Da die Spammer Kollegen sicher nicht lange auf sich warten lassen werden, wurden hier im Vorwege einige Maßnahmen getroffen diesen, zumindest den automatischen, etwas einzudämmen.

Deshalb können hier zum Beispiel auch nur registrierte User Kommentare, Foreneinträge oder News posten.

Weitere Maßnahmen, werden sein:

  • IP Check
  • Captcha
  • usw.

Aber wie gesagt, mal schaun was da alles so notwendig sein wird, nofollow wirds aber nicht geben.

Warum ich SEOigg gestartet habe hab ich zum Teil schon hier beschrieben. Da die Szene insgesamt gesehen nicht gerade die größte ist, wird es hier wohl auch in Zukunft eher "verhalten" zugehen, wenn überhaupt.

Entstanden ist das ganze also in erster Linie aus Eigennutz, sprich ich hätte ganz gerne eine aktuelle und gut funktionierende Digg/Yigg Plattform zum Thema SEO & Co, was daraus wird werden die nächsten Wochen zeigen.

Schaun wir mal was die nächsten Tage und Wochen so bringen.

Inhalt abgleichen