Google räumt auf: Auf Wiedersehen, Linknetzwerke?