Interview mit Christian Süllhöfer (zweidoteins)