Mal in die Runde ...

Ich bekomme sehr viel Feedback zu SEOigg, direkt hier sowie sehr viel per PN oder E-mail. Interessant ist das es exterm viele Wünsche und Vorschläge gibt SEOigg in verschiedene Richtungen zu erweitern. Meist gehen Ideen und Vorschläge weiter in Richtung "großer Community".

Spezielle Vorschläge waren bis jetzt:

  • - Umfangreichere Profile ala xing
  • - Stellenmarkt
  • - Auftragsbörse
  • - eigene Blogs
  • - Gruppenfunktion, also öffentliche sowie geschützte Gruppen erstellen zur Diskussion bestimmter Themen
  • - Linktipps
  • - Mehrsprachig

Kann man sicher einiges von machen, ist halt nur die Frage ob man damit was gewinnt oder verliert. Oftmals ist weniger einfach mehr ... Ich werf das hier einfach mal so in die Runde.


Trackback URL:

http://www.seoigg.de/trackback/822

ich denke da ist was dran,

ich denke da ist was dran, die klassichen foren sind doch genau deswegen eigentlich schon veraltet, weil es keine sozialen funktionen hat wie gruppen und umfangreiche profile, etc.

Ich würde mich als

Ich würde mich als Betreiber nicht "zerfasern". SEOigg ist ein News-Aggregator mit einer sehr gut definierten Zielgruppe.

Wenn Du weitere Zeit investieren willst, würde ich auf den Ausbau dieser Funktionen setzen

- Detaillierte Profile
- "yigg"-ähnliche Buttons (Status auch im eigenen Blog ansehbar und so...)
- Benachrichtigung bei Kommentarantworten
- etc.

Foren / Chats / Stellenbörse / Linkliste würde ich _hier_ nicht einbauen...

schlank ist smart

Ich kann mich den Vor-Kommentatoren nur anschließen: ich mag an SEOigg den simplen Aufbau und die High-Quality Artikel; für meine Info-Bedürfnisse passt die Seite so, wie sie derzeit ist, ziemlich genau.

Zustimmung

Kann mich dem nur anschließen. Je mehr Features man einbaut, desto mehr geht man von dem ursprünglichen Konzept ab. So wie es ist, finde ich es TOP!

Blog

Die Blogfunktion tut doch nicht weh, oder? Fänd ich gar nicht so schlecht. Und geht bei Drupal ja auch quasi auf Knopfdruck...

Ansonsten würde ich auch nicht viel mehr Features anbieten.

eierlegende Wollmilchsau

Muss nicht sein. Ich denk es wäre besser mehr in die Tiefe zu gehen. Also in die Wertung, Startseiten-Algo etc. Derzeit bringt ja jeder Popel-Beitrag 4 Punkte und je mehr Stimmen desto eher Startseite, andere Faktoren fallen unter den Tisch.

Ausserdem ist SEOigg keine Goldgrube, wer soll die Arbeit machen/bezahlen?

onreact.com

blos nichts ändern! SEOiggs

blos nichts ändern! SEOiggs Erfolg basiert auf der abgegriffenen Konzentration auf das Wesentliche. SEO - Foren und Xing etc. machen SEOigg zu beliebig,... m.E..

Okay

Sind ja ziemlich eindeutig die Meinungen, sehr gut.

@onreact: Ja hast recht, in Sachen Bewertungen und Frontpage könnte/müsste man noch einiges tun, aber auch richtig erkannt, ist halt ein non profit Projekt und da muss man immer ein "bisschen" abwägen.

Irgendwann ist bestimmt mal ein vernünftiger Server fällig und dann geht das schon los ...

Design hier

Irgendwie kann ich die Navigation hier nur mit 1400 x 1024 sehen. Browser ist IE6

Auftragsbörse

Sehr cool hier. Bin seit 6 Minuten Mitglied und lerne jede Sekunde etwas dazu. Hier stolpere ich jetzt über eine eventuelle Anforderung eine Auftragsbörse zu installieren. Sollte der Wunsch weitere Befürworter finden -

ich betreibe eine Ausschreibungsplattform für Call Center

gerne stehe ich mit Rat und Tat zur Seite.

Grüße aus dem sonnigen Lörrach

Dennis