Mr. Wong bald mit nofollow?

Musste ja kommen

Das ganze war abzusehen, denn in den verschiedensten Foren wurden bereits massig Bookmarks gegen EUR verkauft. Wenn diese Dienste nicht in Linkwüsten enden wollen, bleibt kein anderer Weg.

war aber klar

Mal in Errinnerung führen was Mr Wong machen soll. Man soll da seine Bookmarks hinterlegen können ob mit Follow oder no-follow ist doch egal. Schade ist nur dass sich nun wir Seos nach was anderen umsehen müssen, wo wir unsere Links unterbringen.

erinnert mich sehr an

erinnert mich sehr an wikipedia.
erst die dienste der gemeinschaft (in form von massig links) nutzen und wenn se dann gross sind, schön auf no follow stellen. sollen sie denn spm doch anders unter kontrolle bekommen. ausserdem auch durch nofollow kommt traffic...

Mister Wong wird selbst von SEOs betrieben

Es wäre nur logisch wenn die SEO Firma die Mister Wong betreibt sich per no follow ihrer Konkurrenz entledigen würde nachdem diese ihr den Content hinzugeschaufelt hat.

onreact.com

böse gedanken

hie und da habe ich böse gedanken, dass ich mich selber erschreck

user schaufeln content
domain wird was wert
monetarisierung beginnt
user werden mehr
man bietet traffic
man bietet ranking alle daumenlang

vermieten, verkaufen mit nofollow da hat ja die google tante nix dagegen

ranking ...der user.....

vermietung
legal

auserwählte ohne nofollow, die paar bezahlten fallen dann gar nicht mehr auf oder so

na logisch sind das auch seos

die-seo