Auf Twitter-Jagd: Apple bietet angeblich 700 Millionen
Inhalt abgleichen